Startseite
 


Willkommen beim Haßbergverein Veitenstein  Breitbrunn / Lußberg e.V.


Wir begrüßen Sie auf das Herzlichste zu einem Rundgang auf unserer Homepage. Breitbrunn ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Haßberge in Bayern. Sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Ebelsbach. Breitbrunn liegt im Naturpark Haßberge der Region Main-Rhön. Breitbrunn wurde im Jahr 1112 erstmals urkundlich erwähnt. Die hiesigen Rechte des Hochstiftes Bamberg (St.-Katharinen-Spital) fielen im Reichsdeputationshauptschluss 1803 an Bayern, die der Freiherren von Guttenberg wurde 1806 mediatisiert. 1810 wurde das gesamte Gebiet dem Großherzogtum Würzburg des Erzherzogs Ferdinand von Toskana im Zuge von Grenzbereinigungen abgetreten und kam 1814 wieder an Bayern. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde. Bis zum 30. Juni 1972 gehörte Breitbrunn zum aufgelösten Landkreis Ebern.
 

* Quelle: wikipedia
 
 
Es waren 24985 Besucher hier zu Gast - davon heute: 1
Design by www.design-globe.de - © by www.hassbergverein-veitenstein.de.tl